IT verbindet uns UNSER EPIC – DEINE STORY

Als mittelständischer IT-Dienstleister sind wir – die BROCKHAUS AG – seit über 35 Jahren in ganz Deutschland erfolgreich aktiv. Technologiebegeisterung hat uns in der Softwareentwicklung und in der IT-Beratung zum Experten bei renommierten Unternehmen gemacht. Wenn du unsere Leidenschaft für IT teilen und dich einem vielfältigen Team anschließen möchtest, dann gestalte unsere Zukunft mit!

Softwareentwickler Philip
Philip IT-Berater
UNSERE KULTUR WIR INTERESSIEREN UNS FÜREINANDER

Wir halten zusammen und das trägt maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Ein respektvoller, freundlicher und fairer Umgang miteinander, in dem wir die Positionen und Wünsche jedes Mitarbeitenden achten, ist für uns selbstverständlich und Kern unserer Kultur. Dabei legen wir darauf Wert, von Oberflächlichkeit abzusehen und uns auf unser Gegenüber einzulassen. Wir sehen in unseren Kolleginnen und Kollegen in erster Linie den Menschen und erst danach die Rolle oder Position, die sie bekleiden. Das beweisen auch unsere Platzierungen in den Great Place to Work® Wettbewerben "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2021", "Beste Arbeitgeber in der ITK 2023" und "Beste Arbeitgeber in NRW 2023". Darüber hinaus unterzeichnete unsere Unternehmensführung im Jahr 2017 die „Charta der Vielfalt“ und verpflichtet sich damit, Vielfalt zum festen Bestandteil der Unternehmenskultur zu machen.

Kristin ist Scrum Masterin der BROCKHAUS AG
Kristin Agile Coach
DEIN PERFEKTER START ONBOARDING BEI DER BROCKHAUS AG

Aller Anfang ist schwer, aber nicht bei uns. Wir möchten, dass du vom ersten Arbeitstag an das Gefühl bekommst, angekommen und angenommen zu sein. Unser Onboarding unterstützt deinen Start und macht es einfach, schnell zu unserem Unternehmen dazuzugehören. An den ersten Tagen bei uns lernst du deine Kollegen und Kolleginnen, deinen People Manager sowie unseren Standort in Lünen kennen, bekommst alle wichtigen Informationen ausgehändigt und kannst das erste Mal deinen neuen Arbeitsalltag bei uns in der BROCKHAUS AG erleben.

Senior IT-Consultant Hamza Cakir
Hamza IT-Berater

Du wünschst dir die Zuverlässigkeit eines Konzerns und die Agilität eines Start-Ups? Findest du bei uns!

Um uns wirklich kennenzulernen, braucht es jedoch ein persönliches Gespräch.

Nimm daher gerne direkt Kontakt zu uns auf über unser Kontaktformular, per Telefon +49 (0) 231 9875-760 oder Mail unter bewerbung@brockhaus-ag.de.

Jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Erkunden!

Zur Stellenbörse
100% unserer neuen Mitarbeitenden gaben in der Great-Place-to-Work-Umfrage an, dass sie sich bei uns willkommen fühlen.

Die BROCKHAUS AG ist ein sehr guter Arbeitgeber. Offen für Neues, super Menschen, ein spannendes Arbeitsumfeld und man kann über alles sprechen.

Unsere Werte

Mitarbeitende der BROCKHAUS AG halten lächelnd einen Pokal und eine Urkunde bei der Great Place to Work Preisverleihung in den Händen.

Wir sind mehr als dein Arbeitgeber.

Wir sind dein fachlicher Austausch, dein Gesundheitscoach, dein Zukunftsabsicherer, dein Freitzeitmitgestalter, deine Wissensakademie, dein Probierfeld und deine Frollegen.

Unser vertrauensvolles Miteinander ist geprägt durch die Vielfalt der Menschen und Meinungen, Wertschätzung im Denken und Handeln und Transparenz in Worten und Zahlen.

Damit du deinen Horizont erweitern und dich in den Bereichen weiterentwickeln kannst, die deinen Stärken und Interessen entsprechen, schenken wir dir Freiraum und gestalten gemeinsam mit dir deine berufliche Zukunft.

Wir achten auf uns, damit wir gesund(e) Bestleistung für unsere Kunden erbringen können, denn WIR sind das, was uns ausmacht.

Mehr erfahren.

WAS DICH AUSMACHT

Mitarbeiter der BROCKHAUS AG arbeiten gemeinsam an einem Projekt, technische Versiertheit und Teamgeist in Aktion.

Was uns erfolgreich macht, sind unsere Mitarbeitenden. Sind sie technisch versiert, agil im Herzen, Teamplayer und motiviert, wird jede Herausforderung überwindbar. Wir sträuben uns zudem nicht vor Veränderung. Wenn du eine große Portion Technologiebegeisterung und Innovationsfreude mitbringst, kannst du uns mitgestalten und für die Zukunft stärken.

Für eine Position in der Softwareentwicklung – in unserem IT Consulting - setzen wir sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung voraus. Dabei ist es zweitrangig, ob ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung die Grundlage bilden. Vorrangig ist für uns das Können, das du dir bisher aneignen konntest.

Unsere Business Analysten sollten mit hervorragendem analytischem Denken punkten können. Technologien lösen dann zuverlässig Probleme, wenn kompetente Köpfe sie entwickelt haben. Daher ist es uns wichtig, die Herausforderungen und Probleme in Projekten bereits im Ansatz zu verstehen und darauf aufbauend fachliche Lösungen zu entwickeln. Wir sind auf der Suche nach Kollegen und Kolleginnen, die eine hohe Affinität für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen.

Ein Mitarbeiter sitzt vor dem aufgeklappten Laptop und gibt aktuelle Werte ein

Unsere Projektmanager übernehmen die Projekt- und Teilprojektleitung von komplexen IT-Vorhaben und stellen den reibungslosen Ablauf sicher. Als Schnittstelle zur Entwicklung und zum Management gewährleisten sie die abteilungsübergreifende Kommunikation. Solltest du dich für eine Position im Bereich Projektmanagement interessieren, setzen wir Erfahrungen in der Analyse und Konzeption sowie in der Projektleitung voraus.

Unser Kennenlernen

Das Foto zeigt eine Grafik, die den Bewerbungsprozess veranschaulicht

Wir mögen es unkompliziert - auch beim Kennenlernen!
Schick uns für einen ersten Eindruck einfach deinen CV und deine Gehaltsvorstellungen via Kontaktformular zu, alternativ per Mail (bewerbung@brockhaus-ag.de). Wenn du magst, kannst du gerne auch ein Anschreiben und Proben deines Könnens mitschicken.

Alle aktuellen Stellenangebote findest du in unserer Stellenbörse.

 

UNSER KENNENLERN-PROZESS

Nachdem du uns via Kontaktformular oder Mail (bewerbung@brockhaus-ag.de) deine Unterlagen zugeschickt hast, vereinbaren Marius, Vanessa oder Julia aus unserem HR-Team mit dir ein erstes Kennenlerngespräch.

In einem lockern Austausch verrätst du uns, was dich ausmacht und wir erzählen von uns und den Benefits, die dich erwarten.

In einem zweiten Austausch lernst du einen Consultant aus der zu dir passenden Capabiliy kennen. Ihr könnt euch über Fachliches austauschen und online oder vor Ort rausfinden, ob wir gut zusammenpassen.

Abschließend gibt es einen Austausch, bei dem du unsere Räumlichkeiten in Lünen und verschiedene Ansprechpersonen persönlich kennenlernen kannst. Diese Anfahrtsskizze zeigt dir den Weg zu uns.

Freie Stellen

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Wir sind bereit, wenn du es bist und freuen uns darauf, dich und deine Fähigkeiten kennen zu lernen. Sende uns deine Unterlagen in wenigen Klicks und du hörst innerhalb weniger Tage von uns. Versprochen.

In unserer Stellenbörse findest du alle aktuell ausgeschriebenen Stellen.

Wenn nicht das passende dabei ist, versuch es einfach mit einer Initiativbewerbung und nutze dafür das Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auf dich!

UNSER KARRIEREMODELL

Unser Karrieremodell ermöglicht es dir, deine Karriere bei uns anhand von acht Pfaden zu gestalten: Business Analyst, Requirements Engineer, Agile Coach, Project Manager, Test Consultant, IT Consultant, Software Engineer und Data Engineer.

Jeder Pfad umfasst die vier Kompetenzstufen Einsteiger*in, Praktiker*in, Expert*in und Top-Expert*in. Diese Stufen dienen der Führungskraft als objektive Grundlage bei Beförderungsentscheidungen, um Fairness und Transparenz zu gewährleisten. Die Grundpfeiler des Modells sind deine Kompetenzstufe, deine Skills, dein Verantwortungsbereich bei BROCKHAUS AG und dein Branchenwissen.

Basierend auf diesen Elementen ergibt sich deine aktuelle Karrierestufe: Professional, Consultant oder Senior Consultant. Als Senior Consultant kannst du entweder im Managing Track oder im Expert Track weitermachen. Beide Wege bieten unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten: Im Managing Track liegt der Fokus auf Führung und Vertrieb, während du im Expert Track als fachliche Ansprechperson etabliert bist.

Illustration des Karrieremodells mit Karrierewegen, Kompetenzstufen und Entwicklungspfaden bei der BROCKHAUS AG.
Runder schwarz weißer Bildausschnitt von André Beschmann
André, Agile Coach

Die Freiheit, sich selbst herausfordern und ausprobieren zu können, sei es im Projekt oder unternehmensintern, hat meine Karriere bestimmt und motiviert mich immer aufs Neue.

DEINE BENEFITS

FLEXIBILITÄT

Es ist für uns selbstverständlich, auf die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf zu achten. Die Abwicklung unserer bundesweiten Projekte findet überwiegend remote statt. Dabei ist es dir überlassen, von wo aus du arbeiten möchtest. Enge Abstimmungen gewährleisten, dass die Zusammenarbeit im Projektteam und mit unseren Kunden dennoch reibungslos funktioniert.

FÜHRUNGSKULTUR

Unser innerer Zusammenhalt trägt maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Dafür reden wir offen miteinander, begegnen uns auf Augenhöhe und teilen Ideen, Erfahrungen und Bedenken untereinander. Unsere Überzeugungen machen sich regelmäßig im Arbeitsalltag bemerkbar: Unterstützung durch People Manager, regelmäßige Termine wie der Jour fixe und zahlreiche Team-Events – um nur einen Teil zu nennen.

PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG

Vom ersten Tag an steht dir ein People Manager zur Seite. Bei Rückfragen oder Unsicherheiten ist er oder sie deine erste Ansprechperson. Ebenfalls von Anfang an begleitet dich unser breit gefächertes Academy-Programm mit aktuellen Fort- und Weiterbildungen. Ergänzt wird es um persönliche Zielvereinbarungen, Zertifizierungen, Workshops, Trainings, Coachings sowie Konferenz- und Convention-Besuche.

BERUFLICHE AUSZEIT

Mit dem Zeitwertkonto kannst du bei uns längere Freistellungszeiten nutzen und finanzieren, wie zum Beispiel eine verlängerte Elternzeit, ein Sabbatical oder den früheren Ruhestand. Dazu sparst du einfach deine Arbeitszeit und/oder dein Gehalt als Wertguthaben an.

GESUND BLEIBEN

Unser internes Gesundheitsmanagement umfasst die Bereiche Sport, Ernährung und Achtsamkeit. So unterstützen wir unsere Mitarbeitenden dabei, dauerhaft gesund und ausgeglichen zu bleiben. Neben regelmäßigen und besonderen Sportevents bieten wir eine Kooperation mit dem Urban Sports Club und dem BUK Familienservice an. Für deine finanzielle Absicherung kannst du darüber hinaus die betriebliche Altersvorsorge in Anspruch nehmen.

AUF DEM AKTUELLEN STAND

Für uns als IT-Dienstleister ist das Arbeiten mit moderner Hardware selbstverständlich. Daher erhältst du für deine beruflichen und privaten Zwecke einen eigenen Laptop sowie, auf Wunsch, ein Smartphone. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, im Rahmen deines Fortbildungsbudgets Konferenzen und Fachmessen zu besuchen und an externen Schulungen teilzunehmen.

MOBILITÄT

Mit unserem Mobilitätskonzept bieten wir nachhaltige Alternativen an. Für Dienstreisen nutzen wir vorrangig öffentliche Verkehrsmittel. Die hierfür zur Verfügung gestellte Bahncard 50 kann auch für Privatreisen verwendet werden. Optional und steuerlich vergünstigt bieten wir zudem ein Upgrade auf die Bahncard 100 an. Bikeleasing ist für uns selbstverständlich.

99% unserer Mitarbeitenden gaben bei der Great-Place-to-Work-Umfrage an, dass sie alle Mittel & die Ausstattung für gute Arbeit erhalten.

Das mobile Arbeiten bei uns funktioniert hervorragend und wir sind bestens ausgestattet, da fällt mir nichts ein, was besser sein könnte.

Bernd IT-Berater

Bernd ist unser Allrounder, wenn es um Technik geht: Bevor es 1992 an das Studium zur Technischen Informatik ging, studierte er Elektrotechnik. Nach seinem Abschluss sammelte er als Senior Softwareentwickler reichlich Praxiserfahrung in der Telekommunikation und war viel unterwegs. Nach 18 Jahren in dieser Branche wechselte er aus der Konzernstruktur in ein Beratungsunternehmen und gab als Trainer Schulungen und Workshops zu diversen Themen rund um Softwareentwicklung. 2016 kam er schließlich als Senior IT Consultants zu uns und ist inzwischen ebenfalls fit im Versicherungsumfeld.

Seine Arbeit ist vielfältig und bei jedem Kunden gilt es, unterschiedliche Skills einzusetzen. Neben seinen Schwerpunkten Beratung und Entwicklung koordiniert er als zertfizierter Scrum Master zusätzlich auch die Projektaufgaben seines agilen Entwicklerteams, coacht die Teammitglieder und übernimmt die Abstimmung mit dem Product Owner.

Technologisch bewegt er sich meist im Java-Umfeld, aber auch in der .net-Welt. Frameworks und Containerisierung gehören zum Projektalltag, wobei auch Cloud-Themen einen immer größeren Raum in seiner Arbeit einehmen.

Die Erfahrung des Unternehmens und die Kompetenzen im Team geben mir Rückenwind.

Tobias Business Analyst

Bereits während seines Studiums der Wirtschaftsinformatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg entdeckte Tobias seine Leidenschaft für kommunikative und teamorientierte Arbeitsweisen. Durch die frühzeitige Mitarbeit an Forschungsprojekten am Lehrstuhl VLBA erhielt er bereits früh Einblicke in die praktische Anwendung seiner Studieninhalte und sammelte wertvolle Erfahrungen in der Projektarbeit.

Seit 2017 verstärkt Tobias unser Team. Als Requirements Engineer und Projektleiter hat er für unsere vielfältigen Kunden aus den Bereichen Industrie und Logistik sowie für renommierte Versicherungen gearbeitet. Seine Aufgaben bestehen darin, Geschäftsprozesse zu gestalten und dabei die technischen Anforderungen nicht aus den Augen zu verlieren. Tobias übernimmt nicht nur die Steuerung komplexer Projekte, sondern fungiert auch als zentrale Schnittstelle zwischen dem Fachbereich und der IT, um eine kundenorientierten Lösungsumsetzung zu gewährleisten.

Darüber hinaus engagiert sich Tobias intern als People Manager und identifiziert mit seinem geschärften Blick für die Bedürfnisse unserer Kunden aus Industrie- und Logistik proaktiv neue Chancen und Projekte.

Durch unser starkes Team und unsere offene Kultur steht man nie alleine da.

Kristin Agile Coach

Nach ihrem BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Unternehmensentwicklung startete Kristin im Jahr 2017 bei uns im Business Consulting. Schon früh zeigte sie dabei ihre Begeisterung für Agilität: Seit ihrer ersten internen Rolle als OKR-Coach kamen Fortbildungen in Scrum, Kanban und SAFe hinzu.

Heute ist Kristin Teil der AGILEVERSITY powered by BROCKHAUS AG und begleitet als Scrum Master und Agile Coach Teams jeglicher Größe und Erfahrungslevel bei der agilen Transformation – auch im internationalen Umfeld. Sie wendet agile Methoden, Tools und Praktiken ganz nach den Bedürfnissen ihrer Teams an und schafft dabei eine wertschätzende Lernatmosphäre.

Ihr internes Engagement reißt dabei nicht ab. Sie begleitet weiterhin unsere OKR-Teams und wirkt darüber hinaus beim Ausbau des OKR-Frameworks mit.

Agilität ist kein Selbstzweck. Sie dient als Vehikel und hilft Organisationen dabei, ihre individuelle Form der Zusammenarbeit zu finden, um die Wertschöpfung zu erhöhen.

Philip IT-Berater

Philip ist für uns das beste Beispiel für einen gelungenen Quereinstieg: Der gelernte Physiotherapeut studierte neben seinem Beruf Informatik und ist seit 2016 in der IT zu Hause. Seit 2019 unterstützt er unser Team mit seiner Spezialisierung auf native und hybride App-Entwicklung.

Seitdem bietet er regelmäßig in Webinaren – z. B. während der Digitalen Woche Dortmund – Einblicke in Flutter und Dart und betreut App- und Web-Themen bei unseren Kunden aus der Versicherungsbranche.

Seine neue Leidenschaft ist die UX-Factory – die User Experience der BROCKHAUS AG. Er unterstützte in dem internen Team bei der Erstellung eines Design-Systems und bildet sich stetig im Bereich Accessibility weiter.

Das Umfeld der BROCKHAUS hilft mir dabei, stetig meine Komfortzone verlassen zu können und mich neu auszuprobieren.

Michel Projektmanager

Seit seiner Berufsausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 2000 ist Michel tief im Finanzsektor verwurzelt. Das anschließende berufsbegleitende BWL-Studium weckte zusätzlich sein Interesse für Projektmanagement, sodass Michel nach dem Abschluss 2009 seine berufliche Weiterentwicklung anging. Es folgte ein zweijähriges Führungskräfte-Entwicklungsprogramm mit der Ausbildung zum Projektleiter.

Inzwischen profitiert Michel von über zehn Jahren Erfahrung in der operativen Leitung von Projekten und im Projektportfolio- und Programmmanagement. Vor dem Wechsel zur BROCKHAUS AG baute er eine Projektmanagement-Einheit in einer mittelständischen Bank auf, die er anschließend führte.

Seit 2021 unterstützt Michel, als Teil des BROCKHAUS AG Teams, unsere Kunden bei der Initiierung und Steuerung von Projekten und Programmen, kümmert sich aber auch um die regulatorisch konforme Ausrichtung von Projektmanagement-Prozessen und Software-Entwicklungsprozessen.

Neben seiner beruflichen Leidenschaft für Projektmanagement, ist das Tauchen Michels Passion – an der er auch mal die Kolleginnen und Kollegen bei Teamevents teilhaben lässt.

Ein wesentlicher Grund, warum wir als BROCKHAUS AG in unseren Projekten überzeugen, ist für mich die Breite an unterschiedlichen Kompetenzen im Unternehmen und die Bereitschaft jedes Einzelnen, sein Wissen mit den anderen zu teilen.

Sarah Projektmanagerin

Sarah hat ihre Berufslaufbahn in der Versicherungsbranche gestartet und 15 Jahre lang in vertriebsnahen Funktionen gearbeitet. Nachdem ihre dortigen Aufgaben zunehmend mit der Begleitung von Digitalisierungsprojekten zu tun hatten, wechselte sie im Jahr 2017 als Business Analystin zu uns. Da Sarah im Rahmen ihrer ersten Projekte ihr organisatorisches Talent bewiesen hat, hat sie sich in ihrer weiteren Laufbahn auf das Projektmanagement spezialisiert und sich in diesem Bereich weiterqualifiziert.

Nach der langen Zeit in einem großen Konzern nutzt Sarah bei uns die Möglichkeiten eines jungen, wachsenden Unternehmens und gestaltet aktiv die Entwicklung mit. Dabei bringt sie vor allem ihre langjährige Erfahrung aus unserer Zielbranche ein. Die abwechslungsreiche Kombination aus herausfordernden Kundenprojekten und ihrer gestaltenden Tätigkeit in internen Projekten macht für sie den Reiz der BROCKHAUS AG aus.

Die BROCKHAUS AG ist ein Arbeitgeber, bei dem sich meine persönliche Weiterentwicklung und die Weiterentwicklung des Unternehmens gegenseitig unterstützen und verstärken.

Marvin IT-Berater

Nach dem Abschluss seines dualen Studiengangs der Softwaretechnik, bei gleichzeitiger Ausbildung zum Anwendungsentwickler in einem Logistikunternehmen, konnten wir Marvin direkt für uns begeistern. Angefangen als IT-Berater im Java-Umfeld liegt sein Fokus in der Backend-Entwicklung, wobei sich sein Themenfeld zusehends erweitert. So wird Marvin aktuell als leitender Entwickler in einem agil arbeitenden Team beim Kunden eingesetzt und schafft mit seiner Fachexpertise bedeutende Mehrwerte.

Aufgrund des breiten Schulungsangebots der BROCKHAUS AG konnte er die Brücke von der Logistik- in die Versicherungsbranche mit Leichtigkeit schlagen. Seine Ambitionen, neue moderne Technologien und Methodiken zu erlernen, optimieren und erweitern seine Einsatzmöglichkeiten. Somit kann er wachsenden Projektherausforderungen und zusätzlichen Verantwortungen stets gerecht werden.

Die Unterstützung und der Rückhalt, die mir von meinen Kolleg*innen entgegengebracht werden, motivieren mich maßgeblich bei meiner täglichen Arbeit.

Hamza IT-Berater

Spaß an Kreativität und die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen, brachten Hamza in die IT-Welt. Bereits während des Studiums mischte er bei vielen Projekten mit. Zahlreiche Jahre und berufliche Stationen später stellten wir Hamza als erfahrenen Senior IT Consultant und Full-Stack-Entwickler 2016 ein, wobei er sich inzwischen auf die Entwicklung von Web-Portalen, Web-Services und mobilen Anwendungen spezialisiert hat. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen ist er inzwischen ein wertvoller Allrounder rund um den gesamten Software-Lifecycle und dank seines Knowhows in verschiedenen Programmiersprachen, Entwicklungsumgebungen und Datenbanken führt er Teams auch als Teilprojekt- und Projektleiter effektiv und effizient zum Ziel.

Ein wichtiger Antrieb und ein entscheidender Erfolgsfaktor für ihn ist die Freude an der Arbeit und an der Weiterentwicklung und das macht ihn zusätzlich für uns wertvoll: Er nutzt regelmäßig unsere Academy-Angebote, um sich fort- und weiterzubilden und um seinen Aktionsradius so groß wie möglich halten - egal ob es um neue Methodiken oder Technologien geht.

Hier werden meine Kompetenzen sowie mein Einsatz wertgeschätzt und gefördert.

Dominik Data Consultant

Dominik kam als Werksstudent im Jahr 2018 zu uns und schrieb seine Masterarbeit über Prognosemodelle von Zeitreihen mittels Machine-Learning-Techniken in Kooperation mit der BROCKHAUS AG, dem Lehrstuhl für Software Engineering und dem Lehrstuhl für Unternehmenslogistik der TU-Dortmund. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums der Angewandten Informatik mit Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik, begann er 2019, als IT-Consultant bei der BROCKHAUS AG zu arbeiten. Seitdem ist er der Datenanalyse treu und spezialisierte sich in mehreren Projekten auf Datawarehousing und Reporting. Besonders Microsoft Azure und Power BI wurden dabei seine Spezialgebiete.

Durch facettenreiche Projekte auf Konzernebene, darf man bei der BROCKHAUS AG in unterschiedlichen Umgebungen Erfahrungen sammeln, sich persönlich weiterentwickeln und von erfahrenen Kolleg*innen lernen.

André Agile Coach

2016 begann André als Projektmanager bei der BROCKHAUS AG. Seine Begeisterung für agile Arbeitsweisen setzte er bereits von Anfang an in seinen Projekten ein. So lag die Entscheidung nahe, den Fokus auf die Rolle des Scrum Masters zu legen. Seither bildet er sich kontinuierlich im agilen Umfeld weiter und begleitet diverse Kunden und Projekte als Agile Coach. Er war Gründer der BROCKHAUS AGILEVERSITY und ist erster Ansprechpartner für agile Themen innerhalb des Unternehmens.

Zu seinen Aufgaben im Projekt gehört nicht nur die Förderung der Teamentwicklung zur Selbstorganisation, sondern auch die kontinuierliche Prozessanalyse und -optimierung des agilen Frameworks. Dabei hilft ihm sein Studium der Wirtschafsinformatik, die Fach- sowie IT-Interessen in Balance zu halten. Seine langjährige praktische Erfahrung nutzt er, um mit eigens entwickelten AGILEVERSITY-Workshops agile Methoden innerhalb der BROCKHAUS AG und beim Kunden vor Ort zu schulen und zu verbreiten.

Bereits in seiner Anfangszeit bei der BROCKHAUS AG übernahm er vertriebliche Aufgaben und verantwortet aktuell unseren zweitgrößten Kunden als Key Account Manager. Durch sein Engagement und seinen Gestaltungswillen innerhalb der BROCKHAUS AG wurde er im Jahr 2019 zum Manager mit Personalverantwortung befördert.

Im agilen Umfeld sollten Menschen als einzigartige Individuen betrachtet werden und nicht als austauschbare Ressourcen. Ihr höchster Wert versteckt sich nicht in ihren Köpfen, sondern in ihrer Interaktion und Zusammenarbeit.

Pawel IT-Berater

Pawel begann bereits vor seinem Studium an der TU Dortmund, in einem Ingenieurbüro für elektrische Antriebstechnik zu arbeiten. Dort entwickelte er ein Online-Shopsystem mittels PHP. Nach dem Abschluss seines Studiums durften wir Pawel bei der BROCKHAUS AG begrüßen. Seither ist er als IT Consultant bei uns tätig.

In einem seiner ersten Projekte optimierte Pawel die Anwendungen eines Kunden für mobile Endgeräte innerhalb eines sechsköpfigen Teams. Anschließend entwickelte er den Tarifrechner für Kompositversicherungen im Kontext einer Enterprise-Anwendung. Beide Male nutze er dafür das .NET-Framework. Nachdem er Abschlussstrecken für Kunden aus der Versicherungsbranche entwickelt und fachliches Wissen aufgebaut hat, spezialisiert er sich jetzt auf Bestandssysteme von Unfall- sowie KFZ Versicherungen. Zum Einsatz kommen dabei unterschiedliche Werkzeuge modellgetriebener Entwicklungsmethoden.

Seit dem Jahr 2017 betreut er außerdem als People Manager zwischen vier und sechs Mitarbeiter*innen und begleitet deren Entwicklung innerhalb der BROCKHAUS AG.

Obwohl das Unternehmen wächst, ist alles bei uns sehr familiär. So kommt es ab und zu vor, dass wir gemeinsam bei gutem Wetter grillen. Sehr gerne schlüpfe ich dabei von der Rolle des IT-Consultants in die des Grillmeisters.

Lars Projektmanager

Wie es sich für einen Hamburger Jung gehört, besticht Lars mit seiner ruhigen sowie sachlichen Art und findet so immer eine gute Lösung.

Er ist seit 2021 Teil unseres Teams und unterstützt als Manager das Business Consulting. Schon vor dieser Zeit wickelte er in den letzten 30 Jahren Software-Projekte ab und leitete als Geschäftsführer eine IT-Unternehmensberatung mit 30 Mitarbeitenden.

Somit kann Lars heute nachhaltige Erfahrung in der Planungs-, Personal-, Budget- und Projektverantwortung nachweisen und dazu noch ein Studium der Informatik – mit dem bei ihm alles begann. Eine Kombination, die sich lohnt: Neben der Prozessanalyse und der Optimierung der Prozesse, versteht er sich auch in der anschließenden automatisierten Umsetzung in den bestehenden IT-Systemen.

Für mich gehört es dazu, mich immer wieder mit neuen fachlichen und technologischen Themen auseinanderzusetzen und weiterzuentwickeln.

Nils-Christian UX Strategist

Nach dem Abschluss seines Studiums im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft blieb Nils-Christian an der Ruhr-Universität Bochum und arbeitete dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Er hielt Lehrveranstaltungen zum Themenbereich Entrepreneurship und forschte zu Verbesserungspotenzialen in der Wissenschaftsorganisation. Nach seiner erfolgreichen Promotion wechselte Nils-Christian zunächst in die Hochschulverwaltung und wirkte an Digitalisierungsprojekten im Bereich Lehre mit.

Aufbauend auf den gewonnenen Erfahrungen fing er schließlich bei uns als Business Analyst an. Den Grundstein für seine Karriere bildeten verschiedene Fach- und Methodentrainings. Gerüstet mit einschlägigen Zertifizierungen wird Nils-Christian in der Rolle eines UX Strategist beim Kunden eingesetzt.

Die freundschaftliche Atmosphäre und die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten machen das Unternehmen zu einem Ort, an dem ich gerne Zeit verbringe und mich engagiere.

Patrick IT-Berater

Nach seinem Abschluss des internationalen Software Engineering Studiums an der University of Applied Science in Venlo (NL) startete Patrick seine Karriere als Softwareentwickler in einem mittelständischen Unternehmen im Automotive-Sektor. Dort sammelte er vier Jahre lang Berufserfahrung in unterschiedlichsten Rollen, vom Softwareentwickler bis hin zum stellvertretenen Projektverantwortlichen.

Als es Zeit war, den nächsten Schritt zu gehen, schloss sich Patrick uns als IT-Berater an. Hier fokussierte er sich mehr und mehr auf die Beratung des Fachbereichs und agierte als Schnittstelle zwischen Fachabteilung und Technik. In seiner Rolle als Product Owner ist er für die Wertsteigerung des Produktes verantwortlich und leitet das Team an. Neben seinen Tätigkeiten beim Kunden übernimmt er auch immer öfter die Verantwortung für interne Teams bei der BROCKHAUS AG.

Durch die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten bei der BROCKHAUS AG werde ich in meiner persönlichen Entwicklung bestmöglich unterstützt und bekomme die Chance, das erlernte Wissen erfolgreich beim Kunden einzusetzen.

Thomas Testmanager

Thomas ist ein Quereinsteiger im IT-Business. Nachdem er bis zum Jahr 2000 in der chemischen Industrie unter anderem als Programmierer und Administrator arbeitete, wechselte er als Berater zu einem namhaften internationalen IT-Konzern, wo er sich auf die Qualitätssicherung spezialisierte. Mittlerweile stellt er sich seit über zwanzig Jahren Herausforderungen in diesem Bereich. Unterschiedliche Methoden der Qualitätssicherung hat Thomas in diversen Rollen und verschiedenen Industrien wie Telekommunikation, Automobilindustrie, Handel und Luftfahrt angewandt.

Seit dem Jahr 2016 vertieft Thomas sein Wissen und Können im Versicherungsumfeld bei der BROCKHAUS AG als Senior Testmanager. Ebenso unterstützt er uns bei der internen Gestaltung sowie der Projektplanung und der Akquise.

Während vielfältige Berufserfahrung bei uns wertgeschätzt wird, erhält man gleichzeitig die Möglichkeit, sein Wissen in Projekten und Weiterbildungen noch weiter zu vertiefen.

Martina Projektmanagerin

Während ihres BWL-Studiums in den Niederlanden sammelte Martina erste praktische Erfahrungen in der Business Analyse und in zahleichen Projekten sowie verschiedenen Branchen, wie der IT-Beratung, der Pharmaindustrie und dem Bankenwesen. Nach dem Abschluss des Bachelorstudiums blieb sie dem Bankensektor treu und absolvierte nebenher ihr Masterstudium.

Während ihrer Berufslaufbahn nahm sie verschiedene Rollen in der Business Analyse, im Relationship- und im Test-Management ein, agierte im PMO und als Projektleiterin. Dabei lag ihr Fokus immer auf der Arbeit mit Menschen, egal ob mit Kund*innen, Projektteams oder anderen Stakeholdern.

Die Vielfalt an Rollen und Projekten liebt Martina auch an der Arbeit bei der BROCKHAUS AG: Innerhalb eines Jahres war sie bereits bei zwei Kunden und in komplett unterschiedlichen Positionen tätig. Dabei spielt es für sie keine Rolle, ob klassisches oder agiles Projektmanagement. Wichtig ist für sie, dass es zum Kunden und zum Projekt passt.

Vielfalt zeichnet die BROCKHAUS AG für mich aus – egal in welchem Projekt, Position oder Themenfeld ich mich befinde. Im Kern schlägt mein Herz für Projektmanagement und dies kann ich vielfältig einbringen und mich weiterentwickeln.

Jörg IT-Berater

Jörg startete mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann, bevor er an der Universität Duisburg-Essen sein Diplom der Wirtschaftsinformatik machte. Für seine Diplomarbeit entwickelte er den Prototyp für eine Auktionsplattform in Microsoft .NET. Im Anschluss an das Studium arbeitete Jörg bei einem Unternehmen, welches Zutritts-Sicherheitssysteme für Flughäfen, Regierungsgebäude und Sportgroßveranstaltungen entwickelte.

2012 zur BROCKHAUS AG gestoßen, ist Jörg einer unserer Consultants mit der längsten Firmenzugehörigkeit. Er entwickelte sich bei uns vom IT-Berater bis zum Manager im IT-Consulting und übernimmt Führungsverantwortung als People Manager. Als Manager verantwortet er die Durchführung und Organisation von internen Projekten, welche wir mit unseren jungen Talenten und erfahrenen Kolleg*innen durchführen, um Synergien zwischen Kundenwünschen und der Weiterbildung unserer Mitarbeitenden zu bilden. Als People Manager betreut Jörg acht Mitarbeiter*innen und fördert ihre Entwicklung innerhalb der BROCKHAUS AG. In Kundenprojekten arbeitet er als technischer Projektleiter, Software-Architekt aber auch als Coach und Trainer für Softwareentwickler*innen. Technologisch bewegt sich Jörg eher in der .NET-Welt und auf der Azure DevOps-Plattform.

Für mich ist die BROCKHAUS AG ein Ort, an dem ich mich wohl fühle, großartige Menschen treffe und alle Möglichkeiten bekomme, mich technisch weiterzubilden und persönlich zu wachsen.

Arne Business Analyst

Nachdem Arne 2014 sein BWL-Studium mit Schwerpunkt in Finanzen abgeschlossen hatte, tauchte er kopfüber in die beratende Branche ein. Als unabhängiger Finanzberater baute er nicht nur ein tiefes Verständnis für Versicherungen, Finanzierungen und Investments auf, sondern legte auch das Fundament für seine Laufbahn.

Seit August 2021 ist Arne Teil der BROCKHAUS AG und lebt seine Leidenschaft für Digitalisierung aus. Sein fundiertes Versicherungswissen ist dabei sein Ass im Ärmel, um effektiv mit Kunden und Teams zu kommunizieren.

2023 steht Arne mitten in einem herausfordernden Projekt bei einem führenden Gewerbe- und Industriemakler in Deutschland. Zusammen mit einem 9-köpfigen Team der BROCKHAUS AG entwickelt er ein komplett neues Maklerverwaltungsprogramm - ein Mammutprojekt, das bis Ende 2025 angesetzt ist. Sein Geschick in der Anforderungsanalyse, Prozessmodellierung und -erhebung macht ihn zum Herzstück der Koordination zwischen Fachbereichen und IT.

Alleine im Projekt zu arbeiten war schon cool, aber die Energie und die Power des BROCKHAUS-Teams sind einfach unschlagbar.

LATEST NEWS

Aktuelle Termine

ITCS Hamburg 2024

ITCS Hamburg 2024

Der ITCS Hamburg ist eine Mischung aus Tech Konferenz, IT-Jobmesse und Festival. Finde auf der ITCS Messe Hamburg deinen Traumjob und lerne etwas Neues bei spannenden IT-Vorträgen und Workshops. Das beste daran: du lernst die BROCKHAUS AG in lockerer Umgebung kennen!

ITCS Köln 2024

ITCS Köln 2024

Auf der ITCS 2024 in Köln gibt es viel zu entdecken: von Coding Challenges, über eSport-Events und Live Bands bis hin zu Bodyhacking, findest Du hier alles was dein IT-Herz begeistert! Du hast die Möglichkeit Einblicke hinter die Kulissen von IT-Unternehmen zu gewinnen und dich gleichzeitig über die neusten Tech-Themen auszutauschen. Und natürlich: Deinen Traumjob zu finden. Wir freuen uns auf dich!

Deine Ansprechpartner*innen

Du hast noch Fragen zu Einstiegsmöglichkeiten, Stellenangeboten oder zum Kennenlern-Prozess bei uns? Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Kontaktaufnahme unter bewerbung@brockhaus-ag.de oder +49 (0) 231 9875-760.

Marius Wehe - Recruiter bei BROCKHAUS AG, Ihr Ansprechpartner für Karrierefragen.
Marius Wehe
Telefon: +49 (0) 231 9875-760

Mein Name ist Marius Wehe, ich komme aus Dortmund und bin seit April 2021 Teil der BROCKHAUS AG. Zuvor habe ich ebenfalls als Recruiter gearbeitet und war hauptsächlich für das Rekrutieren von Fach- und Führungskräften aus dem kauf­män­nischen Bereich und dem IT-Sektor zuständig.

Ursprünglich bin ich gelernter Steuer­fach­angestellter, habe mich aber nach der Ausbildung dazu ent­schlos­sen, noch ein Wirtschafts­wissenschaften-Studium, mit den Schwerpunkten HR und Marketing, zu absolvieren.

Ich unterstütze mein Team bei der Suche nach Frollegen und Frolleginnen und beschäftige mich hauptverantwortlich mit dem Employer Branding der BROCKHAUS AG.

Vanessa Rudelt - Recruiterin bei BROCKHAUS AG, Ihre Ansprechpartnerin für Karrierefragen.
Vanessa Rudelt
Telefon: +49 (0) 231 9875-760

Mein Name ist Vanessa Rudelt und ich bin leidenschaftlich gerne Recruiterin. Seit Ende 2022 bin ich Teil der BROCKHAUS AG und übernehme hier vielfältige Aufgaben. Als Recruiterin und HR-Generalistin bin ich im IT-Sektor schon seit vielen Jahren tätig. So habe ich nach meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation mit meiner Weiterbildung zur Personalbetriebswirtin meinen Schwerpunkt in den Bereich Personal gelegt.

Immer auf der Jagd nach neuen Talenten und Expert*innen bin ich digital sowie analog unterwegs und ich möchte den Spirit der BROCKHAUS AG in die Welt tragen, um die Begeisterung zu teilen, die ich hier jeden Tag (er)leben darf.

Das Foto zeigt Recruiterin Julia Fortuna
Julia Fortuna
Telefon: +49 (0) 231 9875-760

Mein Name ist Julia Fortuna, und ich bin seit 2017 als Recruiterin bei der BROCKHAUS AG tätig. Vor meinem Einstieg hier sammelte ich umfangreiche Erfahrungen als Personalberaterin und Headhunterin. Diese Erfahrungen ermöglichen es mir heute, die besten Talente für unser Unternehmen zu identifizieren und zu gewinnen.

Meine Hauptaufgaben umfassen das Active Sourcing, die Durchführung von Vorstellungsgesprächen und die Begleitung des Einstellungsprozesses. Als erste Kontaktperson für unsere neuen Kolleginnen und Kollegen lege ich großen Wert auf einen offenen und herzlichen Empfang in unserem Unternehmen.

Ich bin stolz darauf, Teil der BROCKHAUS-Familie zu sein und schätze die einzigartige Unternehmenskultur, die uns alle verbindet. Für mich gibt es keinen besseren Ort, um meine berufliche Laufbahn fortzusetzen und weiterzuentwickeln.

Besuche unser Büro in Lünen

Schließen